Die Marke

 

Seit 2001 wird in Deutschland die Behandlung von Tauchunfällen (Dekompressionserkrankungen) in einer ambulanten Druckkammer nicht mehr von den Krankenkassen übernommen. Im Ausland gibt es nur einige wenige private Auslandsreisekrankenversicherungen, die diese (oft sehr teuren) Behandlungen übernehmen.

 

Diese Lücke schließt aqua med!

 

Mit der Spezialisierung auf Tauch- und Reisemedizin und einem inkludierten Versicherungspaket für Tauchunfälle und Auslandsreisen ist aqua med nun seit über 10 Jahren im deutschen als auch im internationalen Markt aktiv. aqua med bietet vielfältige Dienstleistungen für Taucher und Reisende, z.B. reisemedizinische Beratung, Tauchtauglichkeitsuntersuchungen oder Erste-Hilfe Seminare für Taucher und Tauchlehrer.

 

Mit der Marke aqua med kann die MHW auf ein umfangreiches Fachwissen zurückgreifen, von dem unsere Kunden unmittelbar profitieren.

Unsere Kundenkarte, die dive card, bietet Tauchern ein umfassendes Sicherheitspaket.

 

 

 

You dive. We care.

Der Tauchsport fasziniert viele Menschen auf der ganzen Welt. Doch nicht alle denken beim „Abtauchen“ daran, dass mit dem Tauchen (wie bei jeder Sportart) auch Risiken verbunden sind. Kommt es zu einem Unfall, sind die entstehenden Kosten oft sehr hoch und müssen i. d. R. aus eigner Tasche getragen werden.

 

Nur wenige Versicherungen übernehmen die Behandlung von Tauchunfällen (Dekompressionserkrankungen) in einer Druckkammer. Die Behandlung kann sehr teuer werden und viele Tauchbasen fordern einen Nachweis über eine Absicherung im Schadensfall mit entsprechender Kostenübernahmeerklärung. In einigen Ländern, wie z. B. in Spanien, dürfen Taucher ohne entsprechenden Versicherungsnachweis nicht ins Wasser.

 

Im Falle einer erforderlichen Druckkammerbehandlung kommen schnell vierstellige und im Extremfall auch fünfstellige €-Summen zusammen; unter Umständen zuzüglich eventueller Krankenhaus-, Übernachtungs- und Transportkosten.

 

Darum ist es wichtig einen Partner wie aqua med an seiner Seite zu haben, der im Fall der Fälle alles in die Wege leitet. Vom Notfallmanagement bis hin zur Kostenübernahme.

 

Und warum solltest Du Dich für die dive card von aqua med entscheiden?

 

Ganz einfach – weil wir eine Assistance sind, die den Menschen in den Mittelpunkt stellt!

 

 

aqua med
dive card basic

Die dive card basic bietet weltweiten Rundumschutz auf Reisen und beim Tauchen. Sie ist speziell auf die Bedürfnisse von Sport- und Freizeittauchern ausgerichtet.

 

Die wichtigsten Leistungen der aqua med dive card basic im Überblick:

 

  • 24h ärztliche Notrufhotline: Direkte Erreichbarkeit unserer Notärzte rund um die Uhr, ohne Call-Center-Zwischenschaltung.

  • Weltweit professionelles Notfallmanagement: Einleitung aller weiteren Behandlungsmaßnahmen im Notfall bis hin zum eventuellen Rücktransport in Dein Heimatland.

  • Speicherung medizinischer Daten: Möglichkeit der Hinterlegung Deiner medizinischen Daten wie Blutgruppe, Allergien oder Medikamentenunverträglichkeit in der aqua med Notfall-Datenbank. Mit der Hinterlegung Deiner Daten stehen diese den aqua med Ärzten im Notfall direkt zur Verfügung.

  • Auslandsreisekrankenversicherung: Umfassende Absicherung von Behandlungen und Krankentransporten mit weltweit unbegrenzter Kostenübernahme. Der Reisekrankenschutz gilt für jeweils 56 aufeinander folgende Tage im Ausland.

  • Tauchunfallversicherung: Übernahme der Kosten u.a. für Druckkammerbehandlungen mit weltweit unbegrenzter Deckung.

 

Die dive card basic kostet nur 49,– € im Jahr

 

Wichtig: Gilt nur für Personen mit Wohnsitz in EU oder Schweiz.

aqua med
dive card professional

Bist Du selbständiger Tauchlehrer, Tauchlehrerassistent, Unterwasserbiologe/-archäologe oder auf dem Ausbildungsweg dahin? Dann wirst Du für diese Tätigkeit eine Haftpflichtversicherung benötigen. In der dive card professional ist eine Berufshaftpflichtversicherung unseres Versicherungspartners R+V Versicherung AG enthalten, die speziell auf die Bedürfnisse von Tauchlehrern ausgerichtet ist.

Die Tauchlehrerhaftpflichtversicherung schützt Dich gegen Haftpflichtansprüche, die Dir aus Deiner Ausbildungstätigkeit entstehen können.

Auch andere Berufsgruppen, die Tauchen gewerblich betreiben, wie z.B. Unterwasserfotografen, genießen den Schutz der dive card professional.

 

Die wichtigsten Leistungen der aqua med dive card professional im Überblick:

 

  • 24h ärztliche Notrufhotline: Direkte Erreichbarkeit unserer Notärzte rund um die Uhr, ohne Call-Center-Zwischenschaltung.

  • Weltweit professionelles Notfallmanagement: Einleitung aller weiteren Behandlungsmaßnahmen im Notfall bis hin zum eventuellen Rücktransport in Dein Heimatland.

  • Speicherung medizinischer Daten: Möglichkeit der Hinterlegung Deiner medizinischen Daten wie Blutgruppe, Allergien oder Medikamentenunverträglichkeit in der aqua med Notfall-Datenbank. Mit der Hinterlegung Deiner Daten stehen diese den aqua med Ärzten im Notfall direkt zur Verfügung.

  • Auslandsreisekrankenversicherung: Umfassende Absicherung von Behandlungen und Krankentransporten mit weltweit unbegrenzter Kostenübernahme. Der Reisekrankenschutz gilt für jeweils 56 aufeinander folgende Tage im Ausland.

  • Tauchunfallversicherung: Übernahme der Kosten u.a. für Druckkammerbehandlungen mit weltweit unbegrenzter Deckung.

  • Tauchlehrerhaftpflichtversicherung: Integrierte Berufshaftpflichtversicherung, die rechtlich selbstständige Personen (wie Tauchlehrer) zur Ausübung ihres Berufs benötigen. Die Deckungssumme beträgt 3,5 Mio. €.

 

Die dive card professional kostet nur 149,– € im Jahr

 

Wichtig: Gilt nur für Personen mit Wohnsitz in EU oder Schweiz.

 

aqua med
dive card family

Speziell für Familien bieten wir die dive card family an. Sie enthält für jedes tauchende Familienmitglied die Leistungen der dive card basic. Sie gilt für max. 2 Partner und 2 Kinder unter 21 Jahren (in häuslicher Gemeinschaft). Weitere Kinder können für je 12,– € pro Jahr mit in die dive card family aufgenommen werden.

 

Die wichtigsten Leistungen der aqua med dive card family im Überblick:

 

  • 24h ärztliche Notrufhotline: Direkte Erreichbarkeit unserer Notärzte rund um die Uhr, ohne Call-Center-Zwischenschaltung.

  • Weltweit professionelles Notfallmanagement: Einleitung aller weiteren Behandlungsmaßnahmen im Notfall bis hin zum eventuellen Rücktransport in Dein Heimatland.

  • Speicherung medizinischer Daten: Möglichkeit der Hinterlegung Deiner medizinischen Daten wie Blutgruppe, Allergien oder Medikamentenunverträglichkeit in der aqua med Notfall-Datenbank. Mit der Hinterlegung Deiner Daten stehen diese den aqua med Ärzten im Notfall direkt zur Verfügung.

  • Auslandsreisekrankenversicherung: Umfassende Absicherung von Behandlungen und Krankentransporten mit weltweit unbegrenzter Kostenübernahme. Der Reisekrankenschutz gilt für jeweils 56 aufeinander folgende Tage im Ausland.

  • Tauchunfallversicherung: Übernahme der Kosten u.a. für Druckkammerbehandlungen mit weltweit unbegrenzter Deckung.

 

Die dive card family kostet nur 109,– € im Jahr

 

Wichtig: Gilt nur für Personen mit Wohnsitz in EU oder Schweiz.

Durch anklicken einer der dive card - Bilder bzw. eines aqua med Logos gelangen Sie zur Beantragung der dive card.

 

 

Weitere wichtige Kundeninformationen:

 

 

Alle Leistungen im Überblick (anklicken)

 

Hier gelangen Sie zu den Versicherungsbedingungen (anklicken)

Sascha Jügel, Sascha Juegel, Wesseling, Tauchen

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now